Gangschule Kompakt

Die meisten Hunde können nicht richtig laufen(?) - mit "richtig laufen" ist gemeint, dass das physiologisch richtige Gangbild nicht ausgebildet ist (oder nicht wurde).

Die Gründe hierfür sind vielfältig, das kann falsches Training sein, ein orthopäthisches Problem oder einfach Faulheit (des Hundes) sein. Richtiges laufen aber ist wichtig, da nur so (und wirklich nur so) alle Muskelgruppen, die für den Bewegungsapperat relevant sind, auch trainiert werden.

In ca. 3 Stunden der "Gangschule Kompakt" erlernt Hund und Halter, welche Muskelgruppen trainiert werden können, welche Übungen dafür hilfreich sind wie man oder frau erkennt, wann etwas mit dem eigenen Hund nicht "stimmt".

Termine für die nächsten Kurse auf Anfrage. Anmeldung bei mir.